Spiritualität

Thelema Glückstraining Teil 2: Die Bedrohung des Gewohnten - Glück und Lust - Erfolg ist dein Beweis

Nachthimmel

Im 2. Teil geht es um den Zusammenhang von Lust und Glück - es wird wieder philosophisch und hoch abstrakt, Vorsicht! Außerdem: Besteht nicht bei jeder De-Konditionierung die Gefahr, dass der verinnerlichte Sklavenhalter besiegt und durch den äußeren, den Ausbilder oder Guru, ersetzt wird? Wie sinnvoll oder nicht ist es, Beziehungen zwischen Menschen als Macht zu beschreiben? ... und andere spannende Fragen

Thelema Glückstraining Teil 1: Igitt Fisch!? - Muskelpanzer und Blockaden - Wilhelm Reich - Ausbildung und Aufklärung

Der Psychologe Wilhelm ReichHier ist der lange versprochene Artikel zum Thelema Glückstraining. So unzeitgemäß, dass die Presse es in Ekeltraining verdrehte. Das klang zotig, verrucht, skandalträchtig: es klang nach perversem Treiben und Michael D. Eschner hatte en passant die ihm zugedachte Rolle bekommen: "böser Guru". 6000 Fuß jenseits von Ku'damm und RIAS Gebäude und doch mitten in Berlin war etwas, das es noch nie gegeben hatte: die Thelema Abbey. - Foto: W. Reich von Robert Huffstutter

Und der Mensch wird sein wie verzaubert ... und mit ihm die Welt

Menschen, die nicht denken, finden überall Rätsel. In der Entstehung von Klopapier, in der Rede des Präsidenten, in der Wirkung von Penicillin. Das ist zwei Weltzeitalter (Äonen) von Thelema entfernt. Wir haben eine Buchreihe "Die Wiederverzauberung der Welt" genannt (Band 1 und Band 2 sind erschienen). Wo wir verzaubern, scheint die Sonne heller, wird der Mensch größer. Wir machen keine Rätselratestunde für gelangweilte User.

Über Moralentwicklung und die Stufen moralischer Urteile. Erläuterungen zum Stufenmodell von Kohlberg

Skandale! Sensationen! Auch dann, wenn die Massenmedien über Spiritualität berichten. Wenn es um Spiritualität geht, wird die Moralkeule ausgepackt: Düstere Machenschaften, Gewalt, das kennzeichnet Sekten. "Sekte" ist ein lange erprobter Kampfbegriff, um Minderheiten zu stigmatisieren und zu drangsalieren. Denn die Sektierer, die in den Sekten, sind böse. Mit den Bösen dürfen die Guten, die "Experten", umspringen wie es beliebt. In diesem Artikel geht es um Moral.