Politik

Politik ist, was Berufspolitiker im Auftrag der Wählerinnen und Wähler tun. Eine geschmacklose Schmierenkomödie? Ein großer Käfig voller Affen? Seit der Käfig mitten in Berlin steht und eine Glaskuppel hat, kann jeder Provinzler davon träumen, einmal ins große Haus zu dürfen. Das Fernsehen zeigt die Bande täglich.

Nehmen wir an, Sie wären ein kompletter Idiot. Und nehmen wir weiter an, Sie wären Abgeordneter.... aber ich wiederhole mich. - Mark Twain

Politik ist Ausübung von Macht. Es geht um die Differenz Macht/ Ohnmacht. Regierung und Opposition stehen dafür. Soziologische Studien zeigen, dass Politik nur aus dem politischen System heraus verstanden werden kann. Stichwort: Systemrationalität.

Jenseits der Parteipolitik ist politisches Handeln das gemeinsame Handeln freier Menschen. Sie binden sich durch ihre Versprechen an die Zukunft, die sie gemeinsam erstreben. Und sie gewähren einander den Freiraum, um neu anfangen zu können, indem sie vergangene Fehler verzeihen. Hannah Arendt hat die Aspekte gemeinsamen Handelns und seine Voraussetzungen untersucht.

I

rgendwo dazwischen spielt es sich täglich ab. Die Beiträge dieser Rubrik werden die Bandbreite nicht sofort abdecken. Aber vielleicht im Lauf der Zeit.

Die Ökominaten auf dem Weg zur Weltherrschaft

Kennst du das? Du gehst nichts Böses ahnend durch die Stadt und dann tritt dir ein .. so ein als Umweltschützer getarnter Ökominaten-Agent entgegen: "Wissen Sie, dass täglich fünfzig Tierarten aussterben? ..."

So geht es los. Was folgt danach? Die Taktiken sind verschieden. Oft folgt ein Rekrutierungsgespräch, das auf einer Anti-Atom Demo oder einem Schlauchboot im Atlantik endet. Wenn eine Bohrinsel in der Nähe ist, bist du dort nicht unbedingt willkommen ...