Dichtung

D
ie Dichtung ist ein Randphänomen. Gut, es gibt 'moderne Dichtung', es gibt Popmusik. Aber fällt ein "Faust" oder eine "Ilias" einfach vom Himmel? Ich bin überzeugt, dass große Werke Vorbereitung brauchen. Kostproben gibt es hier.

Vom kleinen Jungen, der Zahnweh hatte - eine Geschichte über echte Hilfe und falsche Helfer

Der kleine Bub mit Zahnschmerzen und nach der Behandlung
Das ist der kleine Junge, von dem diese Geschichte erzählt. Er ist ein tapferer kleiner Kerl. Doch da rollt eine Träne über seine linke Wange, wenn du nach links schaust. Übrigens ist diese eine Träne viel zu groß geraten, sehr stark übertrieben! Und wenn du dir vorstellst, dass du so eine geschwollene Backe hast, dann verstehst du, dass man eine kleine Träne weinen kann und trotzdem ein tapferer kleiner Junge sein kann. Schau auf das rechte Bild: da scheint die Sonne wieder, die Backe ist nicht mehr dick ... ach, ich greife vor. Eine Geschichte muss vom Anfang an erzählt werden. Und anfangen tut sie links, mit der (viel zu groß geratenen!) Träne am Abend im Bett. Am nächsten Morgen war die Backe immer noch dick.

Das Schiff

Damals plätscherte Wasser in den Bibeln.. Auf gottes ToDo Liste stand: Tabula rasa (Tafel abwischen). Die Schüler hatten zuviel vom Alten abgeguckt. Darum bekam die Schöpfung ein update ... - Damals? Seit 08.04.1904, 12:00 läuft wieder eins. Und was keiner weiß: Auf die Menschheit gibt es keine Garantie mehr.

Die Geschichte von der kleinen Katze und dem kleinen grauen Morgen

Das ist die Geschichte von der kleinen Katze, die schläft, vom kleinen grauen Morgen, der alleine draußen steht, schlecht gelaunt ist und grummelnd vor sich hin regnet. Was soll er denn machen, wenn das Kätzchen nicht raus kommt und ihn anschnurrt?