Zurück aus der Zukunft - was ein Schulbuch über die Anfänge des Neuen Äons vermittelt

Ich habe eben eine Zeitreise unternommen. Hab mich ein bisschen in der Zukunft umgesehen, umgestaunt und gelesen. Einen Auszug aus einem Schulbuch habe ich mitgebracht.

Eine historische Anekdote aus einem Kinderschulbuch aus dem Schuljahr 810/811 *

Im Jahr 89 (1993 nach christlicher Zeitrechnung) wurde von Michael D. Eschner das soziale Paradigma der Ethonomie entwickelt und in den ersten Thelemagruppen praktisch erprobt. Es war eine Gemeinschaft, die sich nicht mehr wie ein Orden oder eine Kirche gliederte. Das waren erstmals strukturell neuäonische Sozialordnungen. Da Eschner verstanden hatte, dass Menschen nur durch Menschen zu Menschen werden (ein von Heinrich Pestalozzi geprägter Satz), stellte sich natürlich die Frage nach der Sozialordnung, die am besten für sich entwickelnde Intelligenzen passt. Programm und Wesen der Ethonomie und die moderne Polis, die die Nationalstaaten weltweit ablöste, sind eng verwandt. Das Konzept der Wahlfamilien ist eine „Blüte“ dieser Lebensentwürfe und für uns heute von ungebrochener Aktualität.

Zu der Zeit hatten die Menschen in Europa noch die Demokratie. Vielen war es vielleicht gleichgültig, viele Menschen waren jedoch stolz darauf, dass ihre Diktatur nicht von einem Einzelnen gelenkt wurde, sondern von quantitativer Masse. Als "politisches Geschick" galt damals, Fragen des Zusammenlebens so als Machtfragen anzusetzen, dass es wahrscheinlich wurde, bei einer Wahl eine Mehrheit von Wählerstimmen zu ergattern. (Die Gruppe der Wähler war nur in ganz seltenen Fällen mit der Menge der Betroffenen identisch; die Thematisierung nicht intendierter Konsequenzen galt nur bei ökologischen Fragen als zulässig).

Diese Epoche kennen wir als die Mittelalter-Periode; die Welt vor 700 Jahren können sich die meisten kaum vorstellen. Du vielleicht auch nicht? Heute fragen wir: Wieso glaubten die Menschen nach 75 Jahren Demokratie und Sozialstaat, dass sie mit den gleichen Verfahren wie bisher ("demokratische Regierungswahl") zu anderen Ergebnissen als bisher kommen könnten? Das ist schwer zu erklären, denn als Kriterium für Geisteskrankheit gilt, wenn ein Mensch mit der Wiederholung der gleichen Handlung glaubt, zu einem anderen Ergebnis als bisher zu kommen.

Dennoch sahen sich die Menschen nicht als "Primitive" an, sondern als moderne hochentwickelte Wesen.

Aufgaben

1. a) Sieh dir die archivierten Videoclips von Youtube an, die 2017 (chr. Z.) am häufigsten aufgerufen wurden. Was sagen die Top10 dieser Kategorie über die Interessen der Zuschauer?
1. b) Teile die Gesamtaufrufe der Top10 durch die Zahl der Einwohner mit Internetzugang.
1. c) Charakterisiere die Lebensform. Bilde in einer Arbeitsgruppe einen Konsens.
2. Wähle ein ein Problemthema jener Zeit: Terrorismus, Intoleranz oder Umweltschutz. Trage der Klasse deine Antwort als erfolgreicher Politiker vor. Du kannst Video- und Textmaterial dieser Zeit heranziehen. Du hast 2 Minuten für die Präsentation.
Hinweis: Die Zuschauer sollen die Präsentation nicht unterbrechen, egal was der "Politiker" tut. Vergegenwärtige dir: Verbale Angriffe, Lügen, fehlgeformte Sprache waren damals an der Tagesordnung, Drohungen und Gewalt wurden akzeptiert, der Zweck rechtfertigte die Mittel.
3. Erarbeitet zusammen Lösungsansätze für das Problem aus 2. Spielt Alternativen durch, berücksichtigt die Einflüsse/ Rückwirkungen anderer Systeme und die Ressourcenknappheit. Zeit: 2 Monate.

Notizen des Zeitreisenden

* Es ist die Zeitrechnung des Horus Äons, also 28. Jahrhundert nach christlicher Zeitrechnung

Als ich den Artikel abschicke, sehe ich, dass es der 93. Artikel auf dieser Domain ist. Höre ich da eine blaulidrige Tochter der Nacht raunen? Höre ich ein spitzes Zischen unter mir? Wohlan, es fügt sich!

Neuen Kommentar schreiben

knut's picture

Über den Autor

Interessen: Thelema, Kunst, Gesellschaft. Ich will eine Welt, auf die ich mich freue, wenn ich mir vorstelle, dass ich sie später wieder betrete. Die jetzige taugt mir noch nicht. Der Blog ist ein Teil unserer groß angelegten MultiWelt Verschwörung:
Verführung, Ansteckung mit Phantasie, Austreibung von Stumpfsinn. Mehr darf ich noch nicht sagen :-)