Thelema: die Attribute des Lebens

Bosch hätte sich bestimmt gefreut, sein "Tausendjähriges Reich" hier zu sehen. Denn er malte eine neu erschaffene Welt, eine gnostische Gemeinschaft, die - kann ich heute sagen: - das Leben neu erspielt. Er malte das neue Zeitalter. Die Gemeinschaft ist innen im Altarbild, die zeige ich nicht. Sehen wir uns die Welt von oben an.

Thelema verdeutlicht mir immer wieder, was wirklich wichtig ist im Leben.

Neuen Kommentar schreiben

knut's picture

Über den Autor

Interessen: Thelema, Kunst, Gesellschaft. Ich will eine Welt, auf die ich mich freue, wenn ich mir vorstelle, dass ich sie später wieder betrete. Die jetzige taugt mir noch nicht. Der Blog ist ein Teil unserer groß angelegten MultiWelt Verschwörung:
Verführung, Ansteckung mit Phantasie, Austreibung von Stumpfsinn. Mehr darf ich noch nicht sagen :-)